Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Söhne Melchiors // Supersonic // OPGNO

Kategorie: , ,

Eintritt: Kostenlos

Datum: 19. November ab 20:00 Uhr

Söhne Melchiors und Schwester S

Die SÖHNE MELCHIORS spielen ein vielseitiges Repertoire aus Rock, Soul und Country. Diese vielleicht ungewohnt erscheinende Mischung kommt daher, dass sich die acht Freunde nie auf EINE Musikrichtung einigen konnten, deshalb aber dem Publikum ein sehr abwechslungsreiches Programm bieten können. Dem Publikum gefällt’s: Die Formation präsentiert ein abwechslungsreiches und in jeder Beziehung partytaugliches Programm. Let’s Dance! (Nach Corona wieder…)

SUPERSONIC spielen Soul und Funk mit Einflüssen aus Rock und Pop. Das Repertoire enthält Soul-Klassiker, Funk- und Disco-Highlights aus den 70ern und 80ern sowie Neueres aus den 2000er Jahren. Im Zentrum der Band stehen Becca Hornauer und Chris Schütz mit ihren souligen, ausdrucksstarken und berührenden Stimmen. Daneben sorgen eine druckvolle Rhythmusgruppe und eine solide Horn-Section für Beats und Grooves. Oft nah dran an den Originalen und manchmal mit Spielraum für eigene Interpretationen: So können alle Supersonics ihre vielfältigen musikalischen Erfahrungen und Talente einbringen und in einem unterhaltsamen Auftritt vereinen. Für das Publikum bedeutet das: Bekanntes wiederhören, Neues entdecken, mitgrooven, tanzen, feiern.

Eigens für das WaldHaus Heilbronn geben sich die Heilbronner Lokalmatadore OPGNO die Ehre und spielen ihr einziges Deutschlandkonzert im November. OPGNO steht für Ska-, Rock- und Punkrock-Klassiker, vorgetragen mit der gewohnt sympathischen Selbstüberschätzung dieser 9-köpfigen Spaßguerilla. Jeder ihrer Songs ist ein Knaller! (Achtung: 1-2 Nummern sind nicht ganz so knallig – je nach Geschmack)

*** CORONA-INFOs ***
– Wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und zählen auf das Verantwortungsbewusstsein unserer Gäste

Stadt Heilbronn
Mit Unterstützung der Stadt Heilbronn
Kostenlos