Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LoremIpsum – „Leben zurück“-Release

Kategorie:

Eintritt: Kostenlos

Datum: 20. Oktober ab 20:00 Uhr

Zuhören, mitdenken, anschauen….und währenddessen hier hören: https://soundcloud.com/andy-schmitt-1

LoremIpsum agieren irgendwo in der Grauzone zwischen Songwriting und Indierock. Das Trio spielt überall, wo man Ihnen wirklich zuhört. In kleinen Clubs, urigen Kneipen, auf Festivalbühnen und bei allen Aktionen, die in irgend einer Art gegen Dummheit, Intoleranz und sozialen Schieflagen stehen. Titel wie „Arschloch“, „Teil des Problems“ und „St. Pauli“ verwundern genauso wenig wie „Nur noch einen Schritt gehen“ oder „Leben zurück“ auf dem mittlerweile dritten Album des Trios „…was die Stadt sagt“. Genauso wenig wie das Künstler-Cover. Nicht selten verbinden Sänger Andy Schmitt, Keyboarder Bodo Nassal und Bassist PR.G ihre Konzerte nämlich auch mal eben so mit einer Vernissage.

Man stelle sich einen singenden Redakteur, einen malenden Keyboarder und einen von seinem Bass besessenen Italiener vor – und schon hat man ein kleines bisschen Gefühl für das, was hinter der Band steckt. Ok, vielleicht wären da noch Andys Gitarre, PR.Gs Groove, die hintergründigen Texte und der Indierock-Stil zu nennen. Und eben die Werke von Bodo Nassal, welche die Musik nicht nur hörens- sondern vielerorts auch sehenswert machen: Die Werke des Keyboarders sind neben internationalen Vernissagen auch auf Konzerten der Band zu bewundern.

Schmitt, Nassal und PR.G malen mit Liedern und singen in Farbe. Sie sind immer auf der Suche nach den Dingen, wie sie sind. Sie sind immer 100 Prozent, nichts zum nebenher hören, nichts zum Sehen im Vorbeigehen. Auch beim neuen Album „…was die Stadt sagt“, ihrem bislang dritten handelt es sich um alles, nur nicht um Lückenfüller. Wenn die Songs der drei Indie-Rocker nämlich für eine Sache nicht taugen, dann als unspektakuläre Hintergrundmusik beim Griechen um die Ecke.

Dass die Drei damit völlig richtig liegen, beweist alleine die letzte, noch vor Corona abgeschlossene Tour, während der LoremIpsum sich einmal quer durch die Republik spielen durften.

Vom Stadtfest bis zum Kulturzentrum, von der kuscheligen Bar bis zum legendären „Merlin“ in Stuttgart. Die Drei waren schon überall, öfters auch schon mehrfach.

Alles endet, aber nie die Musik! Und die Musik geht immer weiter.

Das vierte Album von LoremIpsum steht in den Startlöcher, jetzt im Sommer 2022 die Herzen und die Bühnen der Republik zu erobern.  

Und bis dahin kann man noch überbrücken mit „…und einen Tag!“

Das Video zum Song gibt es unter: https://www.youtube.com/watch?v=mOD134Dj6-Y

Die Single hat es übrigens bei den:

Amazon Neuerscheinungen Alternative auf Platz 2,

Amazon Bestseller Alternative auf Platz 35 &

Amazon Bestseller Rock auf Platz 50 geschafft!

…und dann wäre da auch noch: https://www.youtube.com/watch?v=GtCqLigc8hE

Kostenlos